Kategorie-Archiv: Chilizucht 2014

Die letzte Chiliernte 2014

Langsam setzt der Winter den im Garten stehenden Chilipflanzen zu. Aufgrund der immer niedrigeren Temperaturen, habe ich mich heute entschlossen die verbleibenden Chilis von den Pflanzen zu ernten. Herausgekommen ist eine schöne bunte Mischung, die ganz im Kontrast zu dem aktuellen grauen Herbstwetter steht.

Bunte Chiliernte
Die letzte Chiliernte 2014. Bunt gemischte Chilis.
Chiliernte November
Die letzte Chiliernte im November 2014.

Getrocknete De Arbol Chilis

Gut 100 De Arbol Chilis habe ich in der Sonne lufttrocknen lassen. Die Früchte der Chilisorte De Arbol eignen sich sehr gut zum trocknen, da sie sehr dünnfleischig sind. Diese Sorte kommt aus Mexiko und ist etwas milder als die bekannten Cayenne Früchte. Durch ihr von Natur aus rauchiges Aroma eignen sich De Arbol Chilis sehr gut zum Grillen und Trocknen. Auch einem Chilipuver oder einer Gewürzmischung kann, durch Zugabe dieser Chili, ein Raucharoma verliehen werden.

Sonnengetrocknete De Arbol Chilis
Sonnengetrocknete De Arbol Chilis

Carolina Reaper – Die schärfste Chili der Welt

Die umgetopften Carolina Reaper Pflanzen machen sich sehr gut im Terrarium. Man kann den Chilis schon fast beim wachsen zuschauen. Bei der Chilisorte Carolina Reaper handelt es sich übrigens um die aktuell schärfste Chilisorte der Welt. Die Carolina Reaper wurde in South Carolina von Chilihead Ed Currie gezüchtet. Diese Chilisorte ist auch unter ihrem Projektnamen HP22B bekannt.

Carolina Reaper Pflanzen
Junge Carolina Reaper Chilipflanzen