Kategorie-Archiv: Allgemein

Die ersten Bonchis (Chili Bonsais) zeigen neues Leben

Die vor einigen Tagen komplett zurückgeschnittenen Chili Bonsai Rohlinge zeigen erste Zeichen von neuem Leben. Die Chilipflanzen wurden von 70 – 160cm Wuchshohe auf rund 20 cm zurückgeschnitten. Zudem wurde das Erdvolumen von 10 Liter auf 300 ml reduziert und die Hauptwurzeln freigelegt. Bevor die Chilipflanzen in ihre endgültigen Bonsaischalen wandern, verbringen sie noch eine Zeit in den kleinen Töpfen.

Lucy Chili Bonsai Rohling (Capsicum Chinense)
Lucy Chili Bonsai Rohling (Capsicum Chinense)

Schön zu sehen sind die ersten kleinen neuen Austriebe an dieser vor etwa einer Woche zurückgeschnittenen Lucy Chili. Diese Pflanze steht, wie die meisten meiner Bonchis, unter Kunstlicht. Gerade bei radikal geschnittenen Chilipflanzen ohne Blattwerk hilft dies dem erneuten Wachstum erheblich.
  

Alex' Savina Scorpion Bonsai Rohling (Capsicum Chinense)
Alex‘ Savina Scorpion Bonsai Rohling (Capsicum Chinense)

Die oben zu sehende Pflanze ist ebenfalls seit ca. einer guten Woche zurückgeschnitten, aber hat sich schon etwas weiterentwickelt. Sobald sich die ersten neuen Triebe gebildet haben, hat der Bonsai Rohling das gröbste überstanden und wächst mit weiterer Pflege zu einem schönen Bonchi heran.

Habanero Chocolate Bonsai Rohling (Capsicum Chinense)
Habanero Chocolate Bonsai Rohling (Capsicum Chinense)

Die neuen Austriebe dieses Habanero Chocolate Bonsais sind noch sehr jung, etwa ein bis zwei Tage.

Bonchis regelmäßig auf genügend Feuchtigkeit überprüfen (Alex' Savina Scorpion / Capsicum Chinense)
Bonchis regelmäßig auf genügend Feuchtigkeit überprüfen (Alex‘ Savina Scorpion / Capsicum Chinense)

Nach dem Zurückschneiden und Zurücktopfen in die kleinen Töpfe sind die Pflanzen im Verhältnis zu ihrem Erdvolumen noch verhältnismäßig groß. Besonders wichtig ist deshalb jeden Tag die Feuchtigkeit des Substrats zu überprüfen und gegebenenfalls zu gießen. Ebenfalls sollte auf eine ausreichende Versorgung der Chili Bonsais mit Nährstoffen geachtet werden. 

Bei der Gestaltung der Chili Bonchis hat man viel Spielraum für Kreativität.
Bei der Gestaltung der Bonchis hat man viel Spielraum für Kreativität. Ob Wurzel- oder Wuchsform, nahezu alles lässt sich beeinflussen.

Viel Spaß und Erfolg beim selbst ausprobieren. Über eure Erfahrungen mit Chili Bonsais und Fotos eurer eigenen Bonchis freue ich mich natürlich in den Kommentaren.

Alex

Alex‘ Cap Fx Generations

Aufgrund von regem Interesse wird es nächstes Jahr für einige Züchter und Chililiebhaber einige meiner eigenen Chilisorten und zukünftigen Kreuzungen zum Testanbau geben. Bei Interesse könnt ihr gerne kommentieren, bei zu großer Anfrage können jedoch leider nicht alle berücksichtigt werden.

Alex‘ Little Lina (Carolina Reaper x Pequin)

Alex‘ Savina Scorpion (Red Savina x Trinidad Scorpion)

Alex‘ Ultra Resistant Savina Scorpion (Alex‘ Savina Scorpion F6 x TMV resistenter Graft-Induced Hot Chili) (Resitent gegen Tabakmosaikvirus und PVY)

Alex‘ Black Bonsai (Bonsai Chili x Royal Black)

Alex‘ Mustard Reaper ( Mustard Habanero x Carolina Reaper)

Alex‘ Big Devil (Big Jim x Moruga UV)

Alex‘ Beast (Alex‘ Savina Scorpion x Carolina Reaper)

und evtl. Alex‘ „Secret Strain Generation / Big Leaf Superhot“